So ein Impfausflug ist doch ganz schön aufregend

Filed under:Das tägliche Chaos — posted by Alice on 28. September 2004 @ 23:36

So, heute war es endlich soweit. Purzel und Sadi wurden das erste Mal geimpft. Daniel ist extra früher von der Arbeit nach Hause gekommen, da er ja diesmal zum Dr. Ostermann mit wollte (bei der Erkältung der beiden Fellnasen war ich ja alleine da).

Als erstes hat sich der Doc nach dem Befinden der Kurzen informiert, ob denn die Erkältung gut wegging und hat die Zwei natürlich noch einmal untersucht. Ergebnis: Sie entwickeln sich wirklich prima und sind vor allem gesund. Der Doc war ganz erstaunt, wie zutraulich, neugierig und vor allem überhaupt nicht ängstlich die Beiden sind, ist er gar nicht so gewohnt *vorstolzaufdieschulterklopf*. Dann gabs für jeden die Kombispritze und noch eine Wurmkur (ihbäh) und dann durften wir auch schon wieder nach Hause. Auf dem Rückweg waren die Beiden auch ganz artig, auf dem Hinweg zum Arzt haben sie ganz schön Radau gemacht. Haben mich immer verständnislos angeguckt und angemiaut, ganz nach dem Motto: Hach was seid ihr auch für doofe Katzeneltern, wir wollen gar keinen Ausflug machen, zu Hause ist es doch am schönsten.

Zu Hause angekommen wurden die beiden Fellmäuse erstmal heftig beschmust, sind brav aufs Klo und haben auch ihr geliebtes Fläschchen bekommen (und dabei mögen sie mittlerweile auch NaFu futtern). Und jetzt pofen sie in ihrer Hängematte auf dem Kratzbaum. War ja auch alles wirklich anstrengend heute, nicht?

Endlich mal wieder

Filed under:Das tägliche Chaos — posted by Daniel on 26. September 2004 @ 21:50

Puh! ´Ne ganze Woche lang nix geschrieben und keine Fotos gezeigt. Schwaches Bild!
Nun gut hier sind die gesammelten Werke der vergangenen Woche.
Schlafen natürlich erstmal. Ganz wichtig!

040919-01.jpg

Aber sonst sind die beiden natürlich schon Großkatzen :-) und es geht immer höher auf den Baum hinauf. Und sie quetschen sich jetzt auch gern mal zu zweit in die Rolle. Kann schon mal vorkommen dass dann hinten einer rausfällt, aber dafür ist man ja Katze. ;-) Zweimal schütteln, ein wenig blöd in die Gegend starren – und wieder rauf zum nächsten Versuch.

040919-02.jpg 040921-01.jpg 040921-02.jpg 040921-03.jpg
Der aktuelle Lieblingsplatz ist nun wirklich die Hängematte. Eigentlich jede Ruhepause wird dort verbracht und auch wenn wir weg waren und wieder nach Hause kommen gucken uns die Beiden von dort aus neugierig an.

040921-04.jpg 040921-05.jpg 040923-02.jpg 040923-03.jpg 040924-01.jpg
Prügeln kann man sich da auch prima.

040926-01.jpg

…oder doch lieber unschuldig gucken…

040926-02.jpg

…oder fürchterlich gelangweilt sein.

040926-03.jpg

Die Futteraktionen klappen auch immer besser. Es fehlt zwar noch ein wenig Erziehung. Von hinten anspringen, während man auf der Küchenarbeitsplatte die Näpfe füllt gilt natürlich nicht. Aber sowas sieht man dann doch gern.

040923-01.jpg

Sadi hat immer noch einen nervösen Magen, kotzt sporadisch mal ein wenig wieder aus, futtert oder tobt danach aber meist ganz unbeeindruckt weiter. Einfach vielleicht ein bißchen weniger gierig sein?

040925-01.jpg

Der übliche Knoten. Die Spielaktionen dauern mittlerweile immer länger und werden immer ausgefeilter. Jede Versteckmöglichkeit wird genutzt. Und Angriffe erfolgen jetzt nicht mehr von der Seite oder von hinten sondern ganz einfach mit einem Riiiieeesen-Satz von oben.

040924-02.jpg

Heute neu…

Filed under:Der Hit des Tages — posted by Daniel on 19. September 2004 @ 12:12

… Dosi anknurren, wenn er während des großen Fressens versucht, das NaFu-Massaker um das Näpfchen herum etwas aufzuräumen.

Turbulente Tage

Filed under:Das tägliche Chaos — posted by Daniel on 18. September 2004 @ 18:32

Puh! Endlich kommen wir mal wieder dazu hier ein paar Zeilen zu schreiben. Als Katzen-Anfänger manchmal gar nicht so einfach, alles hintereinander zu bekommen.

040909-06.jpg
Ich bin klein und süß…

040912-01.jpg
Was´n?

Gut geht´s den beiden. Sie waren die vergangene Woche über zwar etwas verschnupft, so dass sie am vergangenen Montag beim Tierarzt waren. Das ist aber so ziemlich ausgestanden. Und es gab auch gar kein großes Theater wegen des Arztbesuches. Beide mal “durchgeguckt”, jeder ne Spritze und Ampicillin für zuhause. Sadi hat bei der Behandlung einigermaßen Beschwerde geäußert und war nervös. Purzel fand es wohl eher spannend.

040912-04.jpg
Nein, nein, ich schlafe nicht…

Dann stand natürlich auch noch die Entwöhnung von Fläschchen auf dem Programm. Gar nicht so einfach. Aber mittlerweile wird es immer besser. Erst haben sie die Näpfe überhaupt nicht wirklich interessiert. Sie haben zwar ab und an was vom Finger geschlabbert, aber das Fläschchen ist ja soo bequem. Dann haben wir ein Leckerchen ausprobiert (Jaja, Sawa, eigentlich nur für erwachsene Katzen), und da hatten sie auch sichtlich ihren Spaß dran:

040911-01.jpg

Aber scheinbar hatte Sadi dabei ein paar zu große Brocken abbekommen und sich den Magen verdreht. So kam also alles wieder raus und die zwei Milchfütterungen danach gleich auch noch. Sadi hat scheinbar generell momentan noch einen empfindlichen Magen. Purzel hat alles prima vertragen.

Aber jetzt geht alles schon viel besser. Wir können sie jetzt schon täglich zu ein paar Bissen Almo Nature Kitten-Futter überreden. Ist zwar kein Alleinfuttermittel, aber sie haben ja noch ihre Milch. Und auch einzelne Brocken Trockenfutter werden geknuspert. Purzel haben wir dann heute sogar auch direkt beim Wasserschlabbern erwischt. Sonst latschen sie ja bloß durchs Wasser durch oder baden die Schwanzspitze drin.

040917-03.jpg

Und auch sonst werden beide immer sicherer, was toben, springen und klettern angeht. Man merkt jeden Tag wie die Bewegungen ausgefeilter werden. Der Kratzbaum wird auch schon fleißig erklommen. Auch wenn man – wie wohl bei allen Katzen – hinterher nicht mehr weiß wie man wieder runterkommen soll. Selbst die Liegerolle kurz unter der Spitze des Baumes wurde schon von beiden inspiziert.

040917-04.jpg  040918-01.jpg
08.09.

040908-01.jpg

09.09.

040909-02.jpg  040909-03.jpg 040909-04.jpg 040909-05.jpg
10.09.

040910-02.jpg  040910-03.jpg
12.09.

040912-02.jpg  040912-03.jpg
14.09.

040914-01.jpg  040914-02.jpg 040914-03.jpg 040914-04.jpg 040914-05.jpg
15.09.

040915-01.jpg  040915-02.jpg 040915-03.jpg
16.09.

040916-01.jpg  040916-02.jpg 040916-03.jpg
17.09.

040917-01.jpg  040917-02.jpg
18.09.

040918-02.jpg  040918-03.jpg 040918-04.jpg 040918-05.jpg 040918-06.jpg

Plattkatzen

Filed under:Schlafenszeit — posted by Daniel on 17. September 2004 @ 19:37

040910-01.jpg


next page


image: detail of installation by Bronwyn Lace